Projektbeschreibung: Mosaikbank mit Betonunterbau

Hier ein paar Bilder meines Betonprojektes vom Herbst 2009:

Arbeitsanleitung in Kürze:
Rohling aus Styroporplatten gebaut. Diese mit Billigbauschaum verklebt, mit Elektrofuchsschwanz vorgesägt, mit Drahtbürsten nachbearbeitet. Tipp: Styroporreste aus dem Garten kriegt man super weg, indem man sie mit einem Gasflammgerät einfach wegschmilzt.
Dann in der Laminiertechnick mit Betonmischungen von Sven Backstein (Bums, Grumo, AR-Glasfaser) ummantelt und mit frostfesten Fliesen beklebt und verfugt. Wichtig: Löcher für Wasserablauf auf Sitzbank lassen.
Die Bank war ratzfatz gebaut, das Fiesen der Rundungen hat ewig gedauert. Jetzt hat sie schon drei Winter hinter sich und keinerlei Schaden genommen.

-> zum Vergrößern auf die Bilder klicken

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.